Wiedereröffnung am Samstag, 31. Januar 2015
Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten

Die verschiedenen Angebote

Startseite › › L'actualité du mémorial › Ausstellungen

Ausstellungen

"Référents d'Hommes" von Michel Boussard
L'Homme de Colombey
Agrandir l'image L'Homme de Colombey

Skulpturausstellung
1. Mai – 30. September 2009 

Das Hauptwerk der Ausstellung ist eine Skulptur mit einer Höhe von 2,07 Metern mit dem Titel "L'Homme de Colombey" (Der Mensch von Colombey), die speziell für die Gedenkstätte kreiert wurde. Sie steht auf dem Vorplatz der Gedenkstätte und blickt auf die Landschaften, die der General so sehr schätzte. Die Ausstellung zeigt auch die Überlegungen von Michel Boussard über den Zustand der Welt, in Form von Skulpturen, die Clowns bei ihrem Spiel mit der Weltkugel zeigen: „Gleich knallt es“, „Gleichgewicht über der Welt“, „der Entthronte“… Gleichzeitig zeigt der Künstler eine Reihe von Werken über die Zeitgenossen von Charles de Gaulle: Dali, den Mime Marceau, den kleinen Prinzen, Abbé Pierre…

Michel BOUSSARD, der Enkel eines Schmieds und Sohn eines Metallurgieprofessors wurde schon in der frühesten Kindheit mit dem Formen von Metallen konfrontiert. Ein leidenschaftlicher Bildhauer, ein Poet, der alles aus seinem Lieblingselement schafft: dem Stahl. Er widmet dem Element den Geist des Schaffens, um seiner Kunst zukünftig einen räumlichen Elan zu geben und in monumentalen Werken Erfüllung zu finden, die sich an die unterschiedlichen Geografien anpasst.







Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie stets bestens informiert :